Artur Wichmann
Artur Wichmann

3.LIGA

1.FC Saarbrücken kassiert erste Niederlage

Gegen Mitaufsteiger SC Verl muss sich der FCS mit 1:2 geschlagen geben

Saarbrücken. Der 1.FC Saarbrücken hat am Sonntagnachmittag seine erste Niederlage in der 3.Liga kassiert. Im Aufsteigerduell gegen den SC Verl kassierte die Mannschaft von Trainer Lukas Kwasniok eine 1:2-Niederlage.

Lars Ritzka und Nicklas Shipnoski kämpfen um de Ball. – Bildquelle:  Fabian Kleer 

Die Gäste aus Verl gingen in der 35.Spielminute nach einem Patzer von Torhüter Daniel Batz in Führung – Torschütze: Aygün Yildirim. Durch einen Treffer von Anthony Barylla konnte der FCS nach einer gespielten Stunde für den 1:1 Ausgleich sorgen. Vier Minuten vor Spielende dann aber das 1:2. Zlatko Janjic traf für Verl und sorgte für den Sieg der Westfalen.

Nach einer Siegesserie von vier Siegen in Folge setzt es somit also erstmals in dieser Saison eine Niederlage für den FCS. Dadurch verliert der 1.FC Saarbrücken auch die Tabellenführung der 3.Liga. Punktgleich mit dem SC Verl belegen sie Landeshauptstädter nun den zweiten Tabellenplatz. 

Nächste Woche geht es für den FCS zum KFC Uerdingen, das Spiel steigt samstags um 14:00 Uhr. 

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an