Steven Mohr
Steven Mohr

U17-Junioren Bundesliga Südwest/Süd

U17-Bundesliga: SVE unterliegt deutlich mit 0:4 der Eintracht

Demmerle-Mannschaft kommt unter die Räder

Sankt Ingbert. Nächstes Heimspiel für die U17 der SV Elversberg. In der U17-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest ging es am heutigen Samstag zwischen den Jungs von Trainer Daniel Demmerle und der Eintracht Frankfurt zur Sache. Am Ende stand eine klare 0:4 Heimniederlage auf der Anzeigetafel. Bei den Gästen aus Hessen glänzte Anas Aloui mit einem Dreierpack.

Eigentlich hätte Gastgeber Elversberg in Führung gehen müssen und das gleich zweimal. So kam es postwendend aber anders und Frankfurt bejubelte die Führung. Anas Aloui (3.) erzielte mit dem ersten Torabschluss der Hessen das Tor – sein 2.Saisontreffer. In der 35.Spielminute war erneut Aloui zur Stelle und markierte das 2:0 der Gäste, ehe Aloui (37.) seinen Hattrick zum 3:0 der Hessen perfekt gestaltete. Den Schlusspunkt zeigte Derek Osei (60.) mit dem 4:0 der Skela-Mannschaft. Spielende.

Zweikampfszene aus der Partie zwischen Elversberg und Frankfurt – FOTO: Steven Mohr

Teile den Artikel

Share on facebook
Share on email

Mit freundlicher Unterstützung von

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an