Cedric Stolte
Cedric Stolte

U 17 Bundesliga Südwest

Derbysieg! Schunck lässt die SVE Jubeln

Die U 17 der SV Elversberg schlägt den Nachbarn aus Kaiserslautern mit 2:1

St.Ingbert. Am heutigen Samstagmorgen kam es zum Derby in der U 17 Bundesliga Südwest zwischen der SV Elversberg und dem 1. FC Kaiserslautern. Etwa 200 Zuschauer verfolgten beim bestem Wetter das Spiel auf dem Sportgelände der DJK St. Ingbert.

Die Elversberg Anhänger sahen zunächst ein ganz schwacher Beginn ihrer Jungs, die anscheinend noch in der Kabine waren als in der ersten Minute bereits Kaiserslautern in Führung ging. Torschütze war Lucas Leibrock. Dieses 0:1 saß tief und die Elversberger kamen überhaupt nicht ins Spiel und konnten froh sein, dass es zunächst beim 0:1 für die Gäste blieb. Viele Fehlpässe und wenig Spielfluss waren das Ergebnis. Erst nach 30 Minuten wachte Elversberg auf und hatte die ersten Tormöglichkeiten. Es blieb beim 0:1 zur Pause.


Die 2. Halbzeit ein ganz anderes Bild. Plötzlich war es Elversberg die das spielbestimmte Team war. Offenbar hatte Trainer Daniel Demmerle die richtigen Worten in der Pause gefunden. Elversberg erarbeitete sich nach und nach das Unentschieden und wurde in der 72. Spielminute durch ein Eigentor belohnt. Jetzt wollte man mehr und drängte auf den Siegtreffer. Dieser gelang kurz vor Schluss durch Tim Schunck der zum viel umjubelnden und dank einer Leistungssteigerung in Halbzeit 2 auch verdienten Derbysieg führte.

Teile den Artikel

Share on facebook
Share on email

Mit freundlicher Unterstützung von

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an