Steven Mohr
Steven Mohr

Verbandsliga Südwest

Rehlingen-Fremersdorf und Walpershofen ohne Sieger

Walpershofen beendet die Saison in der Top vier

Rehlingen. In der Verbandsliga Südwest gab es bei der Partie zwischen den SF Rehlingen-Fremersdorf und den Gästen vom SV Walpershofen eine Nullnummer. Von der Tabellenkonstellation steht der SV Walpershofen um Spielertrainer Peter Oswald (50 Punkten) auf dem vierten Tabellenrang, im Gegensatz zu den SF Rehlingen-Fremersdorf (40 Punkten) Tabellenzehnter sind und zum Saisonabschluss weiter hinten stehen.

Viele spektakuläre Höhepunkte brachte die Partie nicht mit sich. Im ersten Durchgang sah Nils Brehme (37./Walpershofen) kurz vor dem Halbzeitpfiff seine 5.gelbe Karte. Nachdem Seitenwechsel holte sich auch Maximilian Hess (50./Walpershofen) den gelben Karton ab. In die selbige Statistik reihe sich auch in der Schlussphase Lukas Kühn (78./Walpershofen) noch ein. Ende.

Fotos: Oliver Altmeier

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an