Steven Mohr
Steven Mohr

Bezirksliga Saarlouis

Punkte am grünen Tisch! Überherrn jubelt, Meisterschaftskampf der Bezirksliga Saarlouis wieder spannender

Glückspilze aus Überherrn gehen im Spitzenspiel als Sieger hervor

Überherrn. In der Bezirksliga Saarlouis wird der Meisterschaftskampf wieder spannender. Am vergangenen Wochenende besiegte der SC Roden im Spitzenspiel zwar auswärts den Tabellenzweiten SSV Eintracht Überherrn knapp mit 1:0, begann aber einen strafrechtlichen Fehler im Spielverlauf. Der SC Roden hatte insgesamt vier Wechselfenster in Anspruch genommen, erlaubt sind allerdings nur drei während einer Partie. Überherrn legte daraufhin Einspruch ein und diesem wurde am Donnerstagmittag stattgegeben. Die Partie zwischen Überherrn und Roden wird nachträglich 0:0 und mit einem Sieg von Überherrn gewertet, dies ergab die Verhandlung vor der Spruchkammer des Verbandes. Überherrn um Trainer Alexander Zimmer kann sich als Glückspilz nennen, denn somit ist das Rennen um den Aufstieg in die Landesliga West wieder spannender. Nur einen Punkt trennen den Tabellenzweiten aus Überherrn (45 Punkten) und den Spitzenreiter aus Roden (46 Punkten) – allerdings hat Überherrn noch eine Partie weniger als der aktuelle Überflieger aus Roden und bei einem Sieg ist Überherrn an der Tabellenspitze. Es wird also wieder um einiges spannender im Kampf um den Titel der Bezirksliga Saarlouis.

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an