Steven Mohr
Steven Mohr

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar - Gruppe Süd

Neuverpflichtung vom Drittliga-Aufsteiger! Hertha Wiesbach stellt Haupts vor

Hertha Wiesbach verstärkt sich noch einmal

Wiesbach. In den Reihen von Fußball-Oberligist hat es kurz vor dem Start auf die neue Spielzeit in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar – Gruppe Süd einen Neuzugang gegeben. Der 21-Jährige Mittelfeld-Offensivspieler Yannik Haupts kommt vom Drittliga-Aufsteiger SV 07 Elversberg ins Wiesbacher ProWin-Stadion. Zuletzt hatte Haupts bei der SVE im Regionalligakader gestanden und auch Einsätze im Oberliga-Team verzeichnet. Während Haupts im Regionalliga-Kader sieben Partien bestreiten durfte, gelangen ihm im Oberliga-Trikot der SVE II insgesamt vier Treffer in neun Begegnungen. Mit der Mannschaft von Trainer Horst Steffen konnte er das Double um den Drittliga-Aufstieg und den Saarlandpokal-Gewinn bejubeln. Bei der Hertha aus Wiesbach unterzeichnete die neue Nummer zehn einen Vertrag von einem Jahr. Das Trikot wird Haupts wohl erstmal mit ordentlich Gewicht tragen müssen, denn die hatte zuvor Angreifer Ruddy M´Passi (Wechselte zu Forbach/Fußball-News Saarland berichtete) und bejubelte im Trikot der Hertha mit der Nummer zehn drauf weit aus mehr als 50 Stück in seiner Zeit im ProWin-Stadion. Eine beachtliche Torquote die M´Passi zurückließ. Seine Jugendzeit meisterte Haupts beim 1.FC Kaiserslautern sowie im Nachwuchsbereich der SV 07 Elversberg, ehe dem Mittelfeldspieler dann der Sprung zur Profimannschaft gelang. Pünktlich vor dem offiziellen Trainingsstart am Montag, den 27.06.2022 begrüßt das Team um Trainer Michael Petry damit also noch einen starken Transfer. Die Fans vom FC Hertha Wiesbach dürfen sich damit schon einmal in Vorfreude bringen.

Mit Drittliga-Aufsteiger Elversberg bejubelte Haupts einen Spieltag vor dem offiziellen Ende in Frankfurt mit Pizza und dem Handy in der Hand den Aufstieg – FOTOS: Steven Mohr

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an