Cedric Stolte
Cedric Stolte

Schiedsrichterwesen

Geraci löst Klein in der Regionalliga ab

Giuseppe Geraci steigt in die Regionalliga auf - sonst wenig Neues bei den Schiedsrichtern

Saarbrücken. Die Schiedsrichter im Saarland sind wegen des Saisonabbruchs, bis auf wenige ausnahmen, in der Sommerpause. Die Schiedsrichter Gremien nutzen die letzten Tagen um Personalentscheidungen schon für die kommende Saison zu treffen. 

So entschied der Regionalverband Südwest, dass der 20-jährige Medizinstudent Guiseppe Geraci von der SpVgg Einöd und Schiedsrichter der Gruppe Homburg in die Regionalliga aufsteigt. Er löst dort Timo Klein ab, der nach mehrjähriger Regionalligazugehörigkeit aufhören wird. In der U 19 Bundesliga wird Tobias Ewerhardy aus dem Westsaar und in der U 17 Bundesliga Sahin Dündar aus dem Ostsaarkreis gemeldet.

In der Oberliga wird es genauso wie bei den teilnehmenden Mannschaften auch bei den Schiedsrichtern keine Veränderungen geben.

Auch im Saarland wird es lediglich nur zu zwei Personalentscheidungen kommen. Wie der Verbandsschiedsrichterausschuss mitgeteilt hat wird David Uhl aus dem Ostsaar zukünftig Spiele der Saarlandliga leiten und Newcomer in der Verbandsliga wird Fabian Klein aus dem Westsaar.

Ob Patrick Alt höchster Schiedsrichter im Saarland bleiben wird, entscheidet der DFB zu einem späteren Zeitpunkt.

Teile den Artikel

Share on facebook
Share on email

Mit freundlicher Unterstützung von

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Showdown für Liga 2

Elversberg. Die Frauen des SV Elversberg/SV Göttelborn will den Sprung in die 2. Frauenbundesliga Süd schaffen und nachdem Abstieg des

Weiterlesen

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an