Steven Mohr
Steven Mohr

3. Liga

Corona-Ausbruch beim 1.FCK! Spielbetrieb auf dem Betzenberg geht aber weiter

6 Corona-Ausfälle bei den roten Teufel

Kaiserslautern. Beim 1. FC Kaiserslautern sind im Rahmen von PCR-Testungen vor dem Trainingsauftakt am 3. Januar 2022 fünf positive Coronafälle festgestellt worden. Betroffen sind Spieler und Mitarbeiter des Funktionsteams, die sich umgehend in eine häusliche Quarantäne begeben haben.

Die positiv auf das Coronavirus getesteten Personen weisen bisher keine bis leichte Symptome auf.

Die restlichen Ergebnisse im Rahmen der durchgeführten PCR-Testung sind negativ ausgefallen, so dass FCK-Cheftrainer Marco Antwerpen nach Abstimmung mit dem Gesundheitsamt am Dienstag, 4. Januar 2022, alle negativ getesteten Spieler zum Mannschaftstraining auf dem Platz versammeln kann. Nicht mit dabei waren René Klingenburg, Felix Götze, Torwart Avdo Spahic, Boris Tomiak, Hikmet Cifci und Nicolas Sessa.

Zum Auftakt in das neue Jahr erwartet den 1.FC Kaiserslautern am kommenden Samstag das Spitzenspiel gegen den SV Meppen. Man kann wohl von einem Geisterspiel ausgehen.

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an