Cedric Stolte
Cedric Stolte

U17-Relegation zur Bundesliga

Erster Triumph perfekt! U17 SV 07 Elversberg ist Bundesliga-Aufsteiger

Ein verdienter 2:0 Sieg nach Verlängerung reicht zum Aufstieg

Elversberg. Am heutigen Samstag fand auf dem Sportgelände der DJK St.Ingbert das Rückspiel des Aufstiegsspiel in die U 17 Bundesliga zwischen der SV Elversberg und Rot Weiß Frankfurt statt. Bei sommerlichen Wetter fanden 500 zugelassene Zuschauer sich ein. Das Hinspiel endetet mit einer unglücklichen 0:1 Niederlage.

Von Beginn an war der Nachwuchs der SVE aber voll da und hatte nur eins im Sinne, schnell diese Niederlage aus dem Hinspiel auszugleichen. Und dies machten sie kämpferisch von Anfang an und hatten bereits in den ersten 15 Minuten mehrere 100%ige Torchancen. Elversberg machte das Spiel und Frankfurt verteidigte und hat schon früh angefangen auf Zeit zu spielen.

Dann in der Nachspielzeit der ersten Hälfte das längst überfällige und hochverdiente 1:0. Lennart Poth traf nach dem vorher der Ball von der Latte abprallte im Gewühl zum umjubelten Ausgleichtreffer nach Hin-und Rückspiel.

Die 2. Halbzeit begann zunächst ähnlich, Elversberg machte das Spiel und Frankfurt war fast nur in ihrer Hälfe unterwegs. Dann nach 50 Minuten wurde es ein zähes Spiel. Immer wieder Krämpfe und Verletzungsunterbrechungen überwiegend auf Seite der Frankfurter. So blieb es beim 1:0 und somit hieß es 2 mal 10 Minuten Verlängerung.

In der 1. Hälfte dann die erste nennenswerte Torchance der Frankfurter durch ein Kopfball nach einem Standard. Die Krämpfe nahmen etwas ab und man sah wieder ein Fußballspiel. In der 95. Spielminute dann Handspiel im Strafraum. Der unauffällige und gut leitende Schiedsrichter Tobias Esch zögerte keine Sekunde, Elfmeter für Elversberg. Verantwortung übernahm der Kapitän Tim Heintz und er schoss ihn unhaltbar links unten ins Tor und zur hochverdienten und umjubelnden endgültigen Führung. Beim Torjubel sah ein Elversberger Akteur dann wegen Unsportlichkeit die gelb-rote Karte und die wenig verbleibenden Minuten musste die U 17 der Elversberger in Unterzahl überstehen.

Es passierte aber nichts mehr und man gewann schließlich hochverdient das Spiel 2:1 nach Hin- und Rückspiel und bejubelte den verdienten Aufstieg in die U 17 Bundesliga Südwest. Die U 19 hat nun morgen an gleicher Stelle die Möglichkeit den Aufstieg perfekt zu machen. Um 11 Uhr trifft man gegen Hessen Kassel (Hinspiel 0:0).

Teile den Artikel

Share on facebook
Share on email

Mit freundlicher Unterstützung von

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Showdown für Liga 2

Elversberg. Die Frauen des SV Elversberg/SV Göttelborn will den Sprung in die 2. Frauenbundesliga Süd schaffen und nachdem Abstieg des

Weiterlesen

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an