Steven Mohr
Steven Mohr

U19-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

Saarbrücker U19 schlägt sich gegen Spitzenreiter Nürnberg gut

Saarbrücken weiterhin stark abstiegsbedroht

Saarbrücken. Die abstiegsbedrohten U19-Junioren vom 1.FC Saarbrücken haben sich im Heimspiel gegen den Spitzenreiter 1.FC Nürnberg gut aus der Affäre gezogen . Den Gästen unterlagen die Saarländer knapp mit 0:1. In der Tabelle ist der 1.FC Saarbrücken immer noch Tabellenvorletzter und hat bisher sechs Punkte eingefahren. Dagegen sind die Nürnberger mit 31 Punkten unangefochten Tabellenführer der U19-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Im neuen Jahr geht´s für den 1.FC Saarbrücken mit einem Auswärtsspiel bei Greuther Fürth weiter.

In der ersten Halbzeit waren die Gäste aus Nürnberg drückend überlegen, obwohl Gastgeber Saarbrücken in der Defensive gut stand. Nur einmal kam Nürnberg gefährlich durch und vollendete mit dem Führungstreffer; Torjäger Matej Naprstek (14.) schoss den Treffer des Tages.

Torjäger Matej Naprste bejubelt den Siegtreffer für den 1.FC Nürnberg – FOTO: Sascha Bastian

Zwar zeigte sich Gastgeber Saarbrücken nach dem Seitenwechsel etwas mehr kämpferisch, doch Nürnberg blieb die klar tonangebende Mannschaft auf dem Spielfeld. In der Schlussphase wackelte Spitzenreiter Nürnberg nochmal sehr, denn Saarbrücken verzeichnete gute Torchance. Konnte davon allerdings keine in einen Treffer ummünzen. Ende.

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an