Steven Mohr
Steven Mohr

U19-Junioren Bundesliga Süd/Südwest

Leichtfertigkeit beim FCS zurück! Ernst & Flausse schießen Melunovic-Team zum Dreier

Absteiger Saarbrücken bringt Unterhaching zum Verzweifeln

Saarbrücken. Das Team von Trainer Elvir Melunovic hat seine Leichtfertigkeit auf dem Platz wieder gefunden und konnte Dank eines couragierten Auftrittes sein Heimspiel gegen die SpVgg Unterhaching mit 2:1 gewinnen. Die Partie im Saarbrücker FC-Sportfeld wurde von 50 Zuschauern, darunter auch etliche 3.Liga Profis vom 1.FC Saarbrücken, Köllerbach-Trainer Davit Bakhtadze oder auch Pascal Piontek (FC Hertha Wiesbach). In der Tabelle ist Saarbrücken mit 12 Punkten Tabellenneunzehnter und steht bereits offiziell als Absteiger in die Regionalliga Südwest fest. Am kommenden Samstag (12:00 Uhr) gastiert Saarbrücken auswärts im Derbykracher beim 1.FC Kaiserslautern.

Nach einem Eckball von Felix Wachall nickte Yannik Ernst (19.) am kurzen Pfosten zum 1:0 in die Maschen. Yannis Flausse (70.) erhöhte nach seiner Einwechslung auf 2:0 für den 1.FC Saarbrücken, ehe Unterhaching durch einen abgefälschten Freistoß von Timon Obermeier (74.) noch zum 2:1-Anschlusstreffer heran kam. Weitere Treffer fielen keine mehr, auch wenn Sören Maas (88.) kläglich vor Unterhaching-Torwart Hannes Heilmair die Vorentscheidung ausließ und den Ball tatsächlich nicht im Gehäuse untergebracht hatte. Schlimm nur die Reaktionen der Gästemannschaft nach dem Schlusspfiff, Schiedsrichter Henning Reif zeigte zwar einige merkwürdige Entscheidungen auf dem Spielfeld, trotz aller Liebe zum Fußball sollte man sich nach dem Schlusspfiff doch ein wenig mehr im Griff haben. Sowohl Spieler als auch offizielle der Gäste gingen den Schiedsrichter auf seinem Weg in die Kabine ziemlich hart verbal an. Ende.

Saarbrückens Dominik Cullmann (blau) ist von Unterhaching-Gegenspieler Aaron Keller (rot) nur durch ein Foulspiel zu bremsen – FOTOS: Steven Mohr

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an