Steven Mohr
Steven Mohr

Verbandsliga Nordost

Pirron-Hattrick! Preußen-Schützenfest im Derby-Kracher

Preußen Merchweiler in Torlaune

Merchweiler. Der SV Preußen Merchweiler hat im Derby-Kracher deutlich überzeugt und die Gäste von der SG Schiffweiler/Landsweiler-Reden mit einem 4:0 auseinander genommen. Angreifer Lukas Pirron glänzte mit einem lupenreinen Hattrick und bereitete sogar einen weiteren Treffer noch vor – der überragende Mann auf dem Spielfeld. Unter den Zuschauern konnte man auch Stürmer Marcel Zenner erkennen, der aktuell verletzungsbedingt dem Team fehlt. In der Tabelle ist Merchweiler weiterhin mit 30 Zählern hinter der SG Schiffweiler/Landsweiler-Reden, die mit einem Punkt besser einen Platz vor den Gastgerbern stehen. Im Liga-Alltag der Verbandsliga Nordost geht es für Merchweiler am Ostermontag mit dem nächsten Derby-Kracher beim SV Hellas 05 Bildstock (2:2 in Schwarzenbach) weiter. Schiffweiler/Landsweiler-Reden hat die SG Lebach-Landsweiler zu Gast.

Den Grundstein im Derby legte Jan Stoll (3.) nach Vorarbeit von Stürmerkollege Lukas Pirron. Vor dem Pausentee markierte Lukas Pirron (32.) nach Vorlage von Andreas Gräsel noch das 2:0. Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel tauchte Lukas Pirron (53.) freistehend vor SGSLR-Torwart Alexander Frisch auf, nahm die Kugel in aller Ruhe an und vollendete ungehindert zum 3:0. Per Dreierpack vergoldete Lukas Pirron dann sogar noch seine eigene Leistung. Nach Vorarbeit von David Keller stand Pirron (82.) am 2.Pfosten wiederum komplett alleingelassen und hatte das leere Tor vor sich – der Ball zappelte zum 4:0-Endstand über der Linie. Stürmer Lukas Pirron wurde von seinem Mannschaftskollegen für diese grandiose Leistung gebührend bejubelt. Ende.

Im Zweikampfduell mit Gäste-Spieler Faruk Ljaic (rechts) behauptet Maxim Stenger von Preußen Merchweiler den Ball – FOTOS: Fußball-News Saarland

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an