Steven Mohr
Steven Mohr

Regionalliga Südwest

Homburg versaut SCF II die Aufstiegssause und macht die SVE glücklich

1:0-Auswärtssieg beim Spitzenreiter SC Freiburg II

Freiburg. Besser hätte der Tag für die SV 07 Elversberg gar nicht laufen können. Erst schnappte sich Fußball-Regionalligist SV 07 Elversberg mit einem 1:0-Sieg gegen den Drittligisten 1.FC Saarbrücken, anschließend kam die nächste gute Nachricht um die Ecke. In Freiburg siegte Liga-Konkurrent FC 08 Homburg ausgerechnet beim Spitzenreiter SC Freiburg II und versaute den Breisgauer damit die Aufstiegssause – die Mannschaft von Trainer Horst Steffen dürfte somit am Abend ordentlich Grund zum Jubeln haben. Torschütze des Tages für die Mannschaft von Trainer Timo Wenzel im Breisgau war Damjan Marceta (74.) in der Schlussphase der Partie. Elversberg ist nun unter der Woche im Nachholspiel beim TSV Steinbach-Haiger (Dienstag) gefordert, ehe Tabellenführer SC Freiburg II (Samstag) zum Spitzenspiel nach Elversberg kommen wird – dem Spitzenspiel ist aber ein Auswärtsdreier unter der Woche in Haiger vorausgesetzt, ansonsten sind die Aufstiegsträume wohl vom Tisch. Der FC 08 Homburg bestreitet sein nächstes Ligaspiel im heimischen Waldstadion am Samstag gegen den FC Bayern Alzenau.

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an