Steven Mohr
Steven Mohr

Frauen Saarlandpokal-Finale

Vatertags-Geschenk! FCS-Frauen bejubeln Sieg im Saarlandpokal-Endspiel

FCS-Frauen Double perfekt

Bliesransbach. Die Frauen vom 1.FC Saarbrücken haben ihre fantastische Spielzeit krönend abgerundet und vor 450 Zuschauern auf der Sportanlage des SC Bliesransbach gejubelt. Im Endspiel um den Frauen-Saarlandpokal gewann die Mannschaft um Trainer-Duo Taifour Diane und Co-Trainer Oliver Dillinger in der Schlussphase noch verdient mit 2:0. Bei den Frauen vom 1.FC Saarbrücken ist damit also die Party-Laune so Richtig groß, denn zum einen steht man durch den Coup im Saarlandpokal-Finale im DFB-Pokal, zum anderen setzte man nach seine erfolgreichen Saison in der Regionalliga noch das Sahnehäubchen drauf und bejubelte ausgiebig das Double – Meisterschaft & Pokalsieg! Das Märchen können die Frauen vom 1.FC Saarbrücken allerdings noch vergolden mit dem endgültigen Aufstieg in die Frauen-2.Bundesliga; Schon am 12.6.2022 erwartet die Mannschaft von Trainer Taifour Diane das Aufstiegsspiel gegen die Meisterinnen der Regionalliga West, den 1.FC Köln II – am 19.06.2022 ist Saarbrücken dann im Rückspiel in Köln gefordert. Jetzt steht wiederum erst Mal das Feiern des Saarlandpokals auf dem Tagesplan.

Eine sehr ausgeglichene Partie wurde zum Ärgernis der Gäste aus Riegelsberg mit dem ersten Aufreger eröffnet. Sandra Enz (67.) sah nach Notbremse von Schiedsrichterin Paula Mayer die rote Karte. In der Endphase der Partie bekamen die 450 Zuschauer dann auch Tore zu Gesicht; erst vollendete die zuvor eingewechselte Lena Wind (83.) mit der 1:0-Führung, dann entschied Nadine Anstatt (90.) die Partie mit dem 2:0 und versetzte Riegelsberg in Schockstarre. Ende.

Der Jubel nach dem Abpfiff war bei den FCS-Frauen Riesengroß – FOTOS: Steven Mohr

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an