Fabian Kleer
Fabian Kleer

Aufstiegsspiel 2. Frauen - Bundesliga

SV Göttelborn gewinnt Aufstiegshinspiel mit 1:0

Selina Wagner mit dem entscheidenden Treffer

Quierschied. Die Fußballfrauen des SV Göttelborn/SV Elversberg haben das Hinspiel im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga am Sonntagnachmittag mit 1:0 gewonnen. Das Tor des Tages bei hochsommerlichen Temperaturen fiel bereits nach fünf gespielten Minuten. Selina Wagner war es, die das 1:0 für die Saarländerinnen erzielte und somit das Tor zur 2. Bundesliga ein Stück weit öffnete.

Ein umkämpftes Hinspiel im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga entschieden die Spielerinnen des SV Göttelborn, hier mit Kathrin Weiss (rechts) mit 1:0 für sich. Foto: Fabian Kleer

Die Gastgeber um Trainer Kai Klankert gestalteten die Anfangsphase für sich und erarbeiteten sich nach dem Führungstreffer gute Torchancen, welche jedoch nicht genutzt werden konnten. Je länger das Spiel dauerte, desto ausgeglichener wurde das Spiel. In der 35. Spielminute hatten die Gäste die große Chance zum Ausgleich. Janet Stopka traf aus rund 18 Metern das Aluminium – Glück für die Spielerinnen des SV Göttelborn. Auch im zweiten Durchgang erarbeiteten sich beide Mannschaften gute Möglichkeiten, doch ein weiterer Treffer sollten die rund 250 Zuschauer auf dem Sportplatz in Quierschied nicht mehr zu sehen bekommen. Am Ende blieb es beim knappen Sieg für die Frauen des SV Göttelborn, die am nächsten Sonntag zum Rückspiel bei den SF Siegen antreten müssen. Der Aufstieg in die 2. Frauen – Bundesliga ist nach dem 1:0 Sieg für den SV Göttelborn zum Greifen nah!

Teile den Artikel

Share on facebook
Share on email

Mit freundlicher Unterstützung von

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an