Steven Mohr
Steven Mohr

3.Liga

Stadionproblem! Lübeck-Heimspiel in Frankfurt

Gegen Lübeck in Hessen

Saarbrücken/Frankfurt. Die für Sonntag angesetzte Partie in der 3. Liga zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem VfB Lübeck kann nicht wie geplant im Saarbrücker Ludwigspark stattfinden. Die Stadt Saarbrücken hat am Mittag den Verein darüber informiert, dass der Platz aufgrund des vorherrschenden Nässeproblems in diversen Bereichen des Spielfeldes und der prognostizierten Witterung gesperrt ist. Im Anschluss daran wurde der Deutsche Fußball-Bund (DFB) durch den 1. FC Saarbrücken über diesen Sachverhalt unterrichtet. Daraufhin hat der DFB nach interner Abstimmung durch die Abteilung Spielbetrieb beschlossen, dass das Spiel in der Frankfurter PSD-Bank-Arena ausgetragen werden muss. Der ursprüngliche Spieltermin bleibt bestehen, so dass die Mannschaft von Cheftrainer Lukas Kwasniok am kommenden Sonntag, den 24. Januar 2021, um 14.00 Uhr auf den VfB Lübeck zum Startschuss der Rückrunde in der 3. Ligatrifft. Der FCS musste im Zulassungsverfahren zur 3. Liga ein drittligataugliches Stadion mit Rasenheizung als Ausweichspielstätte vorweisen, da sich das Ludwigsparkstadion im Bau befand, bzw. weiterhin befindet. Dieser Aspekt greift nun, so dass kein weiterer Spielausfall seitens des Verbandes riskiert wird, da bereits vergangene Woche die Partie gegen den FSV Zwickau den derzeitigen Gegebenheiten im Ludwigspark zum Opfer gefallen ist.

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an