Steven Mohr
Steven Mohr

3.Liga

FCS-Punktgewinn beim Spitzenreiter

Zufriedene Gesichter beim 1.FCS

Dresden. Fußball-Drittligist 1.FC Saarbrücken ist im Topspiel des 28.Spieltages zu einem Punktgewinn gekommen. Auswärts beim Spitzenreiter SG Dynamo Dresden zeigten die Saarländer ein gutes Spiel und beendete die Partie mit einem 1:1. In der Tabelle ist Saarbrücken nun Tabellenvierter und sechs Punkte hinter dem FC Hansa Rostock. Tabellenplatz drei, wo Rostock derzeit steht, ist der Relegationsplatz und die Möglichkeit zu einem Bonusspiel um den möglichen Aufstieg in die 2.Bundesliga.

Kapitän Manuel Zeitz (58.) köpfte die Führung der Saarländer. Nur vier Spielminuten danach markierte Pascal Sohm (62.) den Ausgleichstreffer zum 1:1. Sowohl in der Anfangpshase hatte Saarbrücken durch den Lattentreffer von Sebastian Jacob als auch die Torchance durch Minos Gouras in der Schlussphase noch Gelegenheiten um einen Sieg aus Dresden zu entführen. Im Hinspiel verpasste die Kwasniok-Mannschaft den Sachsen in der Schlusssekunde den Knockout und siegte durch einen Luky-Punch Treffer.

Im nächsten Ligaspiel erwartet den 1.FC Saarbrücken eine Heimaufgabe gegen Viktoria Köln.

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an