Steven Mohr
Steven Mohr

3.Liga

Trainingsauftakt beim 1.FCS! Trainer Koschinat verspricht 2.500 Zuschauer „richtig geile“ Saison

Frantz & Zeitz! Eine große Freundschaft wieder vereint

Saarbrücken. Der 1.FC Saarbrücken ist am Sonntagmittag als erster Verein der 3.Liga in die Vorbereitung zur neuen Spielzeit eingestiegen. Im FC-Sportfeld verfolgten 2.500 Zuschauer das Geschehen auf dem Trainingsplatz, als FCS-Trainer Uwe Koschinat grinsend bei der Vorstellung auf den Rasen spurtete und den Fans eine „richtig geile“ Saison versprach. Neuzugang Mike Frantz (kam aus Hannover) gab stattdessen bekannt, dass es in diesem Geschäft unvermeidbar sei, dass es mal zu Reibereien zwischen Trainer und ihm kommen würde. „Das sei normal, wenn man hohe Ambitionen verfolgt“ , sagte Frantz. Unter dem Strich zählen beim routinierten FCS-Rückkehrer aber nur Siege, egal wie diese unter dem Strich aussehen – Hauptsache gewonnen. Außerdem gab Frantz zu verlauten, dass er sehr viel für seine Fitness machen würde und topfit sei. Er möchte den Fans sehr viel geben. In diese Schiene hat sich auch Neuzugang Julius Biada (kam von Sandhausen) geschoben, er möchte nach einem Seuchenjahr mit Verletzungen in die Spur zurückfinden und beim 1.FC Saarbrücken neu starten. Trainer Uwe Koschinat und Julius Biada kennen sich sowohl aus der Sandhausen Zeit als auch noch von Köln. Auf dem Trainingsplatz stand auch Alexander Groiss, doch ihm wurde laut der „Saarbrücker-Zeitung“ mitgeteilt, dass er sich einen neuen Verein suchen kann und nicht mehr eingeplant ist. Nicht mit an Bord bei der Eröffnungsrunde vom offiziellen Trainingsauftakt waren Torhüter Tim Paterok (Neuzugang aus Aalen), Pius Krätschmer, Dave Gnasse und Tobias Jänicke. Sportdirektor Jürgen Luginger gab unterdessen noch bekannt, dass noch vier Neuzugange vorgestellt werden, darunter ein Linksverteidiger, ein Rechtsaußen und auf Jeden Fall noch einen Stürmer. Das erste Testspiel bestreitet Drittligist 1.FC Saarbrücken dann traditionell am Samstag bei der Spvgg Quierschied aus der Schröder-Liga Saar.

Teile den Artikel

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Herren an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Frauen an

Sehen Sie sich unsere letzten Beiträge für Nachwuchs an